Wir brauchen einen Tanz 2.0

An einem sonnigen Morgen im Podewill traf ich auf Sasha Amaya, beiden wurden wir von Johanna Wilhelm interviewt. Wer entscheidet eigentlich, welche Tanzformen als zeitgenössisch gelten und welche nicht? In einem Panel im Rahmen des Festivals ALLES TANZT am 29.05.2024 kommen Johannes Odenthal, Sasha Amaya und ich dazu miteinander ins Gespräch. tanzraumberlin wird mit uns sprechen über Hürden und Ausschlüsse im zeitgenössischen Kanon und über Utopien des Zeitgenössischen.

Viel Spaß beim Lesen:
https://www.tanzraumberlin.de/en/tanzbuero/trb-magazine/article/wir-brauchen-einen-tanz-20/

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?